Für Pa­ti­en­ten

mediX winterthur bietet Patienten im Hausarztmodell eine umfassende und hochwertige medizinische Versorgung. Ebenso profitieren Sie von einem attraktiven Prämienrabatt.

Ihr mediX winterthur Hausarzt ist für alle Gesundheitsfragen Ihr erster Ansprechpartner.

Leitbild

Das Gespräch ist für uns ein wichtiger Teil der Behandlung. Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit den Patienten und fördern die Hilfe zur Selbsthilfe. Unseren Patienten garantieren wir ausführliche und ausgewogene Information.

Wir streben eine hoch stehende medizinische Qualität an. Unsere Patienten wollen wir umfassend betreuen. Deshalb pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit mit Spezialisten und Spitälern.

An regelmässigen Qualitätszirkeln und Fortbildungen halten wir unser Wissen und Können auf aktuellem Stand. Im Austausch mit unseren Kollegen prüfen wir den nutzbringenden Einsatz neuer Möglichkeiten für unsere Patienten und planen mit ihnen ein massgeschneidertes Vorgehen. Wir lassen die Qualität unserer Arbeit regelmässig durch externe Stellen überprüfen und zertifizieren.

Wir verstehen darunter möglichst gute, nicht möglichst teure Medizin. Gemeinsam mit unseren Patienten vermeiden wir unnötige Leistungen und belastende Doppelspurigkeiten. Diese solidarische Haltung senkt die Kosten, was unseren Versicherten im Rahmen der Hausarzt-Modelle als Prämienrabatt zugutekommt.

Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit ausgewählten Partnerversicherungen. Mit ihnen haben wir Verträge abgeschlossen, die es den Versicherten ermöglichen eine vorteilhafte Hausarztversicherung abzuschliessen.

Das Gespräch ist für uns ein wichtiger Teil der Behandlung. Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit den Patienten und fördern die Hilfe zur Selbsthilfe. Unseren Patienten garantieren wir ausführliche und ausgewogene Information.

Wir streben eine hoch stehende medizinische Qualität an. Unsere Patienten wollen wir umfassend betreuen. Deshalb pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit mit Spezialisten und Spitälern.

An regelmässigen Qualitätszirkeln und Fortbildungen halten wir unser Wissen und Können auf aktuellem Stand. Im Austausch mit unseren Kollegen prüfen wir den nutzbringenden Einsatz neuer Möglichkeiten für unsere Patienten und planen mit ihnen ein massgeschneidertes Vorgehen. Wir lassen die Qualität unserer Arbeit regelmässig durch externe Stellen überprüfen und zertifizieren.

Wir verstehen darunter möglichst gute, nicht möglichst teure Medizin. Gemeinsam mit unseren Patienten vermeiden wir unnötige Leistungen und belastende Doppelspurigkeiten. Diese solidarische Haltung senkt die Kosten, was unseren Versicherten im Rahmen der Hausarzt-Modelle als Prämienrabatt zugutekommt.

Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit ausgewählten Partnerversicherungen. Mit ihnen haben wir Verträge abgeschlossen, die es den Versicherten ermöglichen eine vorteilhafte Hausarztversicherung abzuschliessen.

Haus­arzt­mo­dell

Bei mediX winterthur koordiniert Ihr Hausarzt Ihre gesamte medizinische Behandlung. Alle Überweisungen an Spezialisten, Therapeuten oder an medizinische Einrichtungen wie Spitäler und Rehakliniken erfolgen über Ihren Hausarzt. Auf diese Weise kann eine durchgängige und nachhaltige Behandlung garantiert werden.

  • Wählen Sie Ihren Hausarzt aus den mediX winterthur Ärzten aus
  • Im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls wenden Sie sich immer zuerst an Ihren Hausarzt
  • Betreuung über die Hausarztpraxis hinaus: Ihr Hausarzt kümmert sich um die Planung und Koordination der Behandlung mit Spezialisten und Spitälern

Detaillierte Informationen zum Hausarztmodell können unserem «Infodossier für Patienten» entnommen werden.

Re­fe­renz-Spe­zia­lis­ten

mediX winterthur hat sich im Rahmen einer ganzheitlichen Patientenbetreuung entschlossen, durch eine engere Zusammenarbeit mit ausgewählten Spezialisten und anderen Leistungserbringern eine noch bessere und integrierte Versorgung anzubieten. Ziel ist es, durch eine nahe und verbindliche Zusammenarbeit die medizinische Behandlungsqualität weiter zu verbessern und zu optimieren.

Om­buds­stel­le

Patienten von Netzpraxen haben die Möglichkeit, sich bei Unzufriedenheit mit den medizinischen und/oder administrativen Massnahmen an die EQUAM-Ombudsstelle zu wenden. In einem Konfliktfall vermittelt der Ombudsarzt zwischen der Netzpraxis und dem Patienten.

Das Ziel der Ombudsstelle ist die Entschärfung bzw. Schlichtung von solchen Konflikten oder Uneinigkeiten durch eine neutrale ärztliche Instanz.

Zur Website der EQUAM-Ombudsstelle